Was tun, wenn zu Hause in der Küche die Friteuse brennt? Wie benutzt man einen Feuerlöscher? Wozu verwendet man eine Löschedecke und wie muss ich das machen?

Die 1./2. Klasse bekam am Vormittag Besuch von der Feuerwehr. Kommandant Kobi Imholz, Vize Kommandant Martin Arnold besuchten gemeinsam mit David Bissig und Sven Arnold, beide vom Atemschutztrupp, die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe. Ziel der Feuerwehr war es, den Kindern das richtige Verhalten im Brandfall zu erklären und dies gerade einmal eins zu eins durchzuspielen. Um diese Übungsituation noch realistischer zu gestalten, wurde das ganze Schulhaus mit der Nebelmasse mit “Rauch” gefüllt. Mit Sicherheit bleibt diese Übung in bester Erinnerung!

Die Schülerinnen und Schüler der 3. – 6. Klasse der Primarschule Unterschächen könnten diese Fragen jetzt nicht nur beantworten, sondern sogar zeigen, wie man dabei richtig vorgehen muss.

Mit Gerry Huber von der Firma Huswiss wurden die Kinder von einem absoluten Fachmann in der Handhabung von Löschdecke und Feuerlöscher instruiert. Unterstützt wurde sein Team durch den Kommandanten Kobi Imholz und den Vizekommandanten Martin Arnold von der Feuerwehr Unterschächen.

Einmal mehr ein sehr eindrückliches Programm, welches uns geboten wurde!

Herzlichen Dank an Gerry Huber und sein Team und natürlich auch an Kobi, Martin, Sven und David 😉