Nach einer Fahrzeit von einer Stunde erreichten wir die älteste Stadt der Schweiz. In Chur teilten sich die Schülerinnen und Schüler in zwei Gruppen und nahmen an einer Stadtführung teil. Auf dem Weg wurden viele Sehenswürdigkeiten besucht und dabei erhielten die Gruppen spannende geschichtliche Informationen. Zum Schluss trafen sich die Gruppen wieder im Fontanapark. Im Anschluss konnte man die Stadt auf eigene Faust erkunden. Nun geht es zurück nach Hause. Auf dem Weg gibt es einen Glacehalt im Heidiland. Wir werden ca. um 15.30 Uhr im Schächental ankommen.